Methylphenidat Nebenwirkungen und Wirkung

Handelsname in Deutschland: Concerta, Equasym, Medikinet, Ritalin

Siehe auch: Ritalin

Medikament Tabletten Bild

Methylphenidat ist ein Psychopharmakon aus der Klasse der Phenylethylamine. Er wird eingesetzt zur Behandlung des Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS).

Dosierung von Methylphenidat: 2,5mg 5mg, 10mg, 20mg maximal 60 mg bei Kindern bzw. 80 mg bei Erwachsenen ( ohne Gewähr )

Tabletten

Obwohl bereits seit den 1950ern auf dem Markt, wurde Methylphenidat, besser bekannt unter den Handelsnamen Ritalin und Concerta, erst in den 90ern zu einem weitverbreitet eingesetzten Medikament. Mit der Zunahme an Diagnosen, die bei Kindern Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörungen (kurz: ADHS) feststellten, stieg auch die Verwendung dieses Arzneimittels an und ist bis heute eine der am häufigsten verwendeten Psychostimulanzien für die Behandlung von ADHS.

Methylphenidat ist, ähnlich wie der verwandte Wirkstoff Amphetamin, ein auf das zentrale Nervensystem anregend wirkendes Medikament, das die Aufmerksamkeit des Patienten erhöht und Müdigkeit reduziert, weshalb es auch häufig bei der Behandlung von Narkolepsie verwendet wird.

Nebenwirkungen und Interaktionen von Methylphenidat

Wie alle Medikamente kann auch Methylphenidat Nebenwirkungen verursachen. Zu den häufigsten gehören

  • Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Benommenheit
  • Magenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Appetitverlust
  • Veränderter Blutdruck/Puls

Gleichzeitige Nutzung von Methylphenidat und Alkohol kann die Wirkung des Medikaments verstärken. Unbedingt vermieden werden sollte die gleichzeitige Einnahme von Methylphenidat und trizyklischen Antidepressiva oder MAO-Hemmern. Besondere Vorsicht ist bei Menschen mit epileptischen Störungen geboten, da das Medikament das Auftreten von Krämpfen erhöhen kann. Schwangere und Menschen mit Herzproblemen sollten das Medikament ebenfalls nur nach sorgfältiger, ärztlicher Abwägung einnehmen.

Beipackzettel zu Methylphenidat

Methylphenidat bewerten

Ihr könnt auch das Medikament Methylphenidat bewerten, falls ihr diese Tabletten nehmt. Gerne könnt ihr zum Medikament Kommentieren und Erfahrungsberichte einsehen oder schreiben. Bitte folgenden Link dazu aufrufen.
http://community.psycho-alex.de/erfahrungsberichte/19-methylphenidat